Die erste Woche ist auch schon rum!

Donnerstag, 28.04.2011

So ihr Lieben wie krass ist das denn bitte?Die erste Woche in meiner Hostfamily ist auch schon rum!Die Zeit hier vergeht wirklich im Flug!!Also die Woche war super, das Wetter hat auch mitgespielt, obwohl es meist richtg warm und sonnig war so um die 25 Grad und dazu super schwuel und meine Hostmum meinte das bleibt den ganzen Sommer so!OMG ich hasse es wenns schwuel ist!!Einfach nur eklig!...naja

Die Woche war ich mal ein bisschen Greenwich erkunden, ist echt nicht schlecht und da es ja DIE Stadt der Reichen in den USA ist gibt es auch ne super lange Einkaufsmeile die ich entdeckt habe, dort bekommt man wirklich alles was man braucht!!Am Dienstag abend war ich mit einem anderen Au Pair Maedchen in Portchester, NY Schuhe shoppen, dort gibt es riesen Schuhgeschaefte einfach nur unglaublich!

Das Arbeiten die Woche war super angenhem, weil die Kinder meist drausen gespielt haben und ich die Sonne geniessen konnte und nur ab und zu mal helfen musste!Naja aber dafuer hab ich auch schon einen richtig haeftigen Sonnenbrand!Gestern hatten wir das erste Playdate und Playdates sind echt was feines, weil die Kinder dann zusammen spielen und die Au Pairs koennen schoen abschalten:D...Simone (das andere Au Pair) und ich sind beinahe eingeschlafen auf der Couch....

Heute werd ich das erste Mal mein Auto fahren...da bin ich mal gespannt ob ich den riesen Schlitten gelenkt bekomme:D Ich denke heut wird der stressigste Tag von allen in der Woche, weil ein Termin nach dem anderen ansteht und der Kleinste (8 Monate) auch noch krank ist und ich mit ihm zum Arzt gehe, Bin mal gespannt was das gibt:)

Am meisten freue ich mich auf Sonntag da hab ich endlich einen ganzen Tag FREEEEII!!Das brauch ich einfach mal!;)und Samstag ist auch easy, da arbeite ich nur von 5-8 suuuper!!:)

ich melde mich heute abend nochmal!Versprochen!!

Eure Denise

Hostfamily!!

Freitag, 22.04.2011

Sooo also dann meld ich mich auch mal wieder!!Heute ist die Orientation endlich vorbei und wir sind zu unseren Hostfamilies gefahren!

Aber von Anfang an erstmal!Heute ging es bei der Orientation darum wie man amerikanische Kinder richtig erzieht und wie man sie ermutigt und ihrnen Selbstvertrauen schenkt, weil das ist was Amerikaner von ihren Kindern wollen!SELBSTBEWUSSTSEIN!!Es ist so wichtig , dass ich eigentlich nur noch dieses Wort von heute weiss und ich weiss, dass ich die Kinder so zu erziehen habe, dass sie SELBSTBEWUSST sind !!Alles klar??

Mittwoch abend waren wir das erste Mal in New York City und es war einfach nur atemberaubend!!Diese Stadt ist einfach unglaublich!!!Zuerst haben wir uns die 5th Ave angesehen, nicht nur die Shops sondern natuerlich auch die ganzen Museen, die hier eins neben dem anderen stehen!Danach ging es weiter zum Lincoln Park, wo das Ballett und die Oper aufgefuehrt werden!Super interessant!Danach Rockefeller Center und ''Top of the Rocks''!New york von oben bei Abenddaemmerung!Ein Traum!! Weiter gings zum Time Square, man hat sich gefuehlt als waere es Tag, so hell sind die Leutreklamen dort es ist kaum zu glauben!Und dort kann man wirklich billige Souvenirs kaufen!Dann ging es zur Stature of Liberty suuuper cool und riesen groooooss!auch wenn ich sie nur von weiterer Entfernung gesehen hab!Atemberaubend!!Danach haben wir uns Ground Zero angesehen, der Platz an dem das World Trade Center stand und jetzt ein noch viel hoeherer Wolkenkratzer gebaut wird!Die Amis halt!!:) Danach gings noch zu Battery Park, wo die Niederlaender im 16Jahrhundert nach Amerika kamen!Es war einfach unfassbar die Tour!Ich werde auf jedenfall naechstes freies Wochenende hinfahren!!!

Soo und dann haben wir heute alle endlich unsere Hostfamilies kennengelernt!!!!Alle die vom Hotel abgeholt wurden, weil sie in der naehe wohnen haben zusammen in der Lobby gewartet und es war einfach total krass!Man hat die Nervositaet und Aufregung so sehr gespuert es war einfach nur krass!Jedesmal wenn die Tuer aufging hat jeder geschaut und gehofft es waere ihre Familie und war dann enttaeuscht wenn sies nicht war !!

Meine Hostmum hat mich dann abgeholt mit allen drei Kindern und wir konnten sofort eine Verbindung herstellen es war soo schoen!Die Kinder sind soo suess und die Hostparents total relaxed!!Und sie haben ein rieeeeeeesen Auto!Ohje ohje ich hab nur gedacht wie kann man so was fahren?!?!?!Aber es ging irgendwie!Zuhause angekommen haben die Kids mir mein Zimmer gezeigt und es ist super!Eine ganze Wohnung nur fuer mich!!!Und das Beste war als Geschenk hab ich von der Hostfamilz nen iMac geschenkt bekommen!!Wie krass ist das bitte???Ausserdem hab ich einen begehbaren Kleiderschrank ein Maedchentraum!!!:)und ein Heimkino fuer mich allein!!??!!

Das Haus generell ist riesen gross, alles suuuper toll!

 

aja erzaehle euch morgen mehr muss jetzt ins Bett morgen heissts aufstehen um 6:15 Uhr!!!....

Bis dann ihr Lieben

xoxo Eure Denise

Safely arrived at the USA

Mittwoch, 20.04.2011
So ihr Lieben Ich bin heil und gesund in Amerika angekommen und wohne im Moment in Stamford im HolidayInn. Die Orientation ist Zwar anstrengend aber auch total witzig, da unsere Programmmanegerin echt einen Witz nach dem anderen raushaut!!die Mädels sind auch alle total lieb vor allem meine germangirls die mit mir von Frankfurt aus geflogen sind!! Ich Teile mir mein Zimmer mit zwei anderen Mädchen, eine kommt aus Schweden und die andere aus Polen. Beide werden nur 5 Minuten von mir wegwohnen und sie sind beide easy-going!! Meine hostfamily hat mir heute ein Packet abgegeben in dem super süße Willkommensbilder von den Kindern waren und total leckere Chocolate-Chip-Cookies!!!Zum dahinschmelzen!! Das essen hier ist eigentlich ganz gut es gibt Gott sei dank auch immer eine low-fat-Variante (wobei man hier glaub ich nicht unbedingt von einer low-fat-Variante sprechen kann,sie nennen es so!!) Außerdem waren die Mädels und ich heute in der Mall shoppen und ich kann nur sagen wow so was ünerdimensionales hab ich n och nie gesehen!!krass!!eingekauft wurde auch aber nur ein T-Shirt aber es ist alles super billig und überall ist irgendwas runtergesetzt man weiß überhaupt nicht wo man zuerst hinschauen soll! Totale Reizüberflutung!!! Jetzt haben wir zu Abend gegessen es gab Pizza (typisch amerikanisch eben)!und nun werden wir wohl ins Bett gehen weil man nun so lansam die anzeichen vom jetlag spürt ! Also ihr lieben habt eine gute Nacht ich berichte so schnell ich kann wieder!! Eure Denise

Noch 10 Tage und der Spaß geht los!

Donnerstag, 07.04.2011

Hey ihr Lieben,

also ich bin mitten in den Vorbereitungen für mein Aufenthalt in Amerika. Am 18. April gehts von Frankfurt aus nach New York City!Ich bin schon total aufgeregt und freue mich auf die neuen Erfahrungen!

Im moment ist es sehr stressig,weil ich noch allerhand zu erledigen habe und überhaupt nict weiß wo ich anfangen soll!Auch die Koffer sind noch nicht gepackt!Das wird noch was:)...

Wenigstens ist das Visum genehmigt und der Schlafplatz ist ja auch schon länger sicher!Ich hoffe wir können über Skype, Facebook un meinem Blog in Kontakt bleiben, sodass auch ich immer weiß was bei euch in Deutschland so los ist!Außerdem werd ich euch dann vielleicht nicht ganz so schrecklich vermissen, wenn wir regelmäßig schreiben!

 

Also ich berichte das nächste Mal dann aus New York City, jetzt muss ich mich um meine noch nicht gepackten Koffer kümmern!!

Bis dann,

Eure Denise

Erster Eintrag

Donnerstag, 07.04.2011

Dies ist der erste Eintrag in meinem neuen Blog. In Zukunft werde ich hier über meine Erlebnisse im Ausland berichten.